Title

Book Review: So viel Hitler war selten: Die Banalisierung des Bösen, oder Warum der Mann mit dem kleinen Bart nicht totzukriegen ist by Daniel Erk

Document Type

Book Review

Publication Date

2013

Comments

Copyright 2013 Cambridge University Press

A link to full text has been provided for authorized users.

Publication Title

Central European History

Published Citation

Rosenfeld, Gavriel D., Book Review: So viel Hitler war selten: Die Banalisierung des Bösen, oder Warum der Mann mit dem kleinen Bart nicht totzukriegen ist by Daniel Erk. Central European History, 46: no.2 (June 2013), pp. 462-464.

DOI

10.1017/S0008938913000903

Peer Reviewed